Bundesverband deutscher privater Musikschulen

Der Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen e.V. (bdpm) ist der Dachverband von ca.350 Musikschulen und Musikinstituten aus ganz Deutschland. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1997 widmet sich der bdpm allen Fragen rund um die Musikausbildung. Musikschulen die den Qualitätsstandards des bdpm entsprechen, können eine Mitgliedschaft beantragen. Sie erhalten damit die Chance, Wissen zur systematischen Weiterentwicklung der eigenen Musikschule zu erlangen. Geprüften Musikschulen wird das Gütesiegel „Zertifizierte Musikschule im bdpm“ verliehen. Zudem setzt sich der bdpm für eine flächendeckende Grundversorgung musikalischen Angebots ein und bereichert die Kulturlandschaft Deutschlands durch die Austragung von Musikfesten, Festivals und Wettbewerben.

Der bdpm unterstützt die Carl Bechstein Stiftung vor allem beim Projekt "Klaviere für Grundschulen".

Weitere Informationen über den bdpm unter www.bdpm-musikschulverband.de