Deutscher Musikwettbewerb 2018

Auch 2018 hat die Carl Bechstein Stiftung einen mit mit 2.000 Euro dotierten Sonderpreis beim Deutschen Musikwettbewerb ausgelobt, diesmal in der Katgeorie Liedduo. Der Preis ging an das Duo Elena Harsányi (Sopran) und Toni Ming Geiger (Klavier).

Mehr über die jungen Musiker finden Sie hier.

Deutscher Musikwettbewerb 2017

Den mit 2.000 Euro dotierten Sonderpreis beim Deutschen Musikwettbewerb 2017 in der Katgeorie Klavier solo erhielt Victor Soos. Victor Soos erhielt bereits beim Klavierwettbewerb Jugend in Essen 2015 einen Sonderpreis der Carl Bechstein Stiftung und konnte nun wieder mit seinem Spiel überzeugen.

Mehr über Victor Soos finden Sie hier.

Deutscher Musikwettbewerb 2016

Frederik Virsik (Klarinette) und Robert Umanskiy (Klavier) haben beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn den mit 2.000,- Euro dotierten Sonderpreis der Carl Bechstein Stiftung gewonnen. Wir gratulieren herzlich!

Mehr über die beiden Preisträger finden Sie in unseren Portraits.

Deutscher Musikwettbewerb 2015

Das Klavierduo Karolin und Friederike Stegmann wurde beim Deutschen Musikwettbewerb 2015 in Lübeck mit dem Förderpreis der Carl Bechstein Stiftung ausgezeichnet.

Mehr über das Zwillingsduo finden Sie in unseren Portraits.

Deutscher Musikwettbewerb 2014

Georg Michael Grau wurde beim Deutschen Musikwettbewerb mit dem Förderpreis der Carl Bechstein Stiftung ausgezeichnet. Die Carl Bechstein Stiftung hatte den Förderpreis auf Empfehlung der Klavierjury vergeben, die besonders Graus Interpretation von Beethovens Sonate op. 7 hervorhob.

Mehr über Michael Grau gibt es in den Portraits.