Pressetermin für das neue Klavier der Städtischen GGS Knittkuhl

15.09.2015

 

 

 

 

Eine feierliche Einweihung des neuen Klaviers der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Knittkuhl gab es am 11. September 2015 in Düsseldorf.

Die Schülerinnen und Schüler gestalteten ein anspruchsvolles Programm, auch der Projektmanager der Stiftung Gregor Willmes und der Ratsherr der Stadt Düsseldorf, Wolfgang Scheffler, waren anwesend und konnten sich von den musikalischen Begabungen an der Schule überzeugen.

Die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Knittkuhl ist die erste Düsseldorfer Schule, die ein Klavier der Carl Bechstein Stiftung erhalten hat. Es freut uns umso mehr, dass auch gleich eine neue Kooperation mit der privaten Musikschule "Kuhler Klang" zustandekam und nun zweimal in der Woche nachmittags Klavierunterricht am Stiftungsinstrument stattfinden wird. Wir danken der Schule für die schönen Fotos und wünschen den Schülerinnen und Schülern viel Freude mit dem neuen Instrument!