Bechstein-Preisträger beim Schloss-Konzert

25.11.2014

Schloss Kartzow

 

Ron Maxim Huang und die Geschwister Tabea und Daniel Streicher gaben Ende November 2014 ein Konzert zum 100-jährigen Bestehen von Schloss Kartzow bei Potsdam. Der Stipendiat und die beiden Preisträger der Carl Bechstein Stiftung spielten solo und (die Streichers auch) im Klavierduo Werke von Bach, Mozart, Beethoven, Schubert, Debussy, Saint-Saens und Rachmaninow und begeisterten das Publikum. Eine gelungene Veranstaltung, in der die Carl Bechstein Stiftung auch ihre übrigen Projekte präsentieren konnte.

Weitere Informationen finden Sie hier.