Yumeka Nakagawa

21.09.2014

Yumeka Nakagawa

 

Yumeka Nakagawa hat beim 51. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Braunschweig einen ersten Preis in der Altersgruppe III mit 25 Punkten (der Höchstpunktzahl) gewonnen und wurde dafür mit dem Stipendium der Carl Bechstein Stiftung ausgezeichnet. Beim Besuch im C. Bechstein Centrum Düsseldorf erzählte sie nun aus ihrem Leben.

Mehr erfahren.