Sonderpreise beim Rotary-Wettbewerb 2014

05.05.2014

Philippe Gang

Philippe Gang 

Jun-Ho Gabriel Yeo

Jun-Ho Gabriel Yeo 

Minha Marie Yeo

Minha Marie Yeo 

Die Carl Bechstein Stiftung hat beim "Rotary Klavier Wettbewerb Jugend" in Essen drei Sonderpreise vergeben für die beste Interpretation eines Werkes jeweils von Debussy, Bartók und Liszt. Alle drei Komponisten sind mit dem Namen Carl Bechstein eng verbunden.


Rund 30 junge Pianistinnen und Pianisten nahmen am "9. Rotary Klavier Wettbewerb Jugend" in Essen teil. Die Sonderpreise der Carl Bechstein Stiftung gingen an:
Sonderpreis "Debussy": Minha Marie Yeo
Sonderpreis "Bartók": Philippe Gang
Sonderpreis "Liszt": Jun-Ho Gabriel Yeo