Grüße aus der Dr. Walter Asam Schule in Neuburg a.d. Donau

03.06.2020

 

 

Seit Juni 2017 nutzt die Dr. Walter Asam Schule in Neuburg an der Donau ein W.Hoffmann-Klavier, das von der Carl Bechstein Stiftung kostenlos zu Verfügung gestellt wurde.

Die Schule bietet ihren Schülern im Rahmen der wöchentlichen AGs, Instrumentalunterricht in den Fächern Gitarre, Flöte und Klavier auch gibt es einen AG Chor. Hier wird das Klavier als Solo- und Begleitinstrument genutzt, es eignet es sich nach Ansicht der Schulleitung aber auch hervorragend, um musiktheoretisches Wissen zu veranschaulichen. Acht Schüler erhalten derzeit Klavierunterricht am Stiftungsinstrument.

Die Schule schreibt uns:

"Bei den Festkonzerten im Juni 2018 und Juni 2019 konnten einige Schüler ihr Können an „unserem“ Klavier vor einem großen Publikum präsentieren. Ebenfalls an diesen beiden Konzerten war das Stiftungsklavier das zentrale Begleitinstrument für alle musikalischen Darbietungen."

Wir wünschen weiterhin viele schöne Stunden voller Musik!