Unsere neuen Stipendiaten stellen sich vor

23.04.2018

Gregor Willmes von der Stiftung mit Victor Schmidt, Michelle Woo, Tabea Streicher und Marvin Tint 

Tabea Streicher in der Probe 

Marvin Maung Tint beim Einspielen 

Verdienter Applaus 

Victor Schmidt spielt sich morgens ein 

Michelle Woo bei der Probe 

Das begeisterte Publikum bedankt sich 

Am vorletzten Aprilwochenende konnten wir endlich unsere vier neuen Stipendiaten dem Berliner Publikum vorstellen. In zwei Konzerten in der Orangerie von Schloss Charlottenburg zeigten die vier jungen Musiker ihr herausragendes Talent und beeindruckten das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm.

Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2017 hatten sich Michelle Woo aus Bonn, Victor Maria Schmidt aus Lübeck sowie Marvin Maung Tint aus Hamburg und Tabea Streicher aus Berlin aus der Altergruppe III neben Ersten Preisen in der Kategorie Klavier solo ein Stipendium der Carl Bechstein Stiftung erspielen.