Schenkung an die Erika-Mann-Grundschule Berlin

28.06.2016

 

 

 

Anfang 2014 bewarb sich die Erika-Mann-Grundschule aus Berlin-Wedding bei der Carl Bechstein Stiftung um ein Klavier. Nachdem die Schule besucht und der Bedarf festgestellt wurde, wurde im Mai 2014 ein Klavier der Carl Bechstein Stiftung in die Weddinger Schule gebracht.

Inzwischen ist es fester Bestandteil des Schulalltags geworden und viele Schülerinnen und Schüler konnten für das Instrument begeistert werden. Nun hat die Carl Bechstein Stiftung beschlossen, der Schule das Klavier dauerhaft als Schenkung zu überlassen. Die Schulleiterin Frau Habermann schickte uns nun Fotos mit den Worten:

An der Erika-Mann-Grundschule erhalten Kinder kostenlosen Klavierunterricht. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre virtuosen Kompetenzen bei vielen Gelegenheiten, wie hier beim Haus- und Wandelkonzert im März 2016. - Vielen Dank für das wundervolle Geschenk.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern weiterhin viel Freude an dem Instrument!