Ein neues Klavier für die "Weinbergkids"

26.05.2016

 

 

"Alle musikbegeisterten Kinder und Erzieher sagen ganz herzlich Danke. Wir sind sehr glücklich, dass nun ein wunderschönes Klavier bei uns im Haus steht und genutzt werden kann. Die kleinen Künstler nehmen sehr begeistert das schöne Instrument an und sind darauf sehr, sehr stolz. Im Anhang füge ich zwei Fotos an."

Vor zwei Wochen erhielt die Kita Weinbergkids in Woltersdorf, die auch von rund 80 Hortkindern der benachbarten Grundschule am Weinberg besucht wird, ein Klavier der Carl Bechstein Stiftung. Täglich erhalten nun Kinder den Einstiegsunterricht anstatt am E-Klavier ane einem "richtigen" Klavier, einem W.Hoffmann V112.

Wir danken Frau Schwarzbach und den Weinbergkids für die nette Rückmeldung und wünschen weiterhin viele schöne Stunden am Klavier!