"Wie schön, dass unsere Schule so eine klingende Schule geworden ist."

17.05.2016

 

 

 

Kürzlich fand die feierliche Einweihung eines unserer Stiftungsklaviere in Köln statt, an der Katholischen Grundschule Gutnickstraße. Die Schulleiterin bedankte sich in einem Schreiben bei der Stiftung.

Frau Mendoza schrieb uns:
"Die Kinder haben diese Versammlung nach einer Abstimmung in der Kinderkonferenz "Glücksstunde" genannt. Und eine wahre Glücksstunde war die offizielle Einführung des Klaviers, zu der wir auch den Organisten der Gemeinde eingeladen hatten, und die Kinder mit Klavierunterricht ihre ersten kleinen Lieder auf dem Klavier spielten. Ein netter Bericht findet sich auf dem Internetportal "worringen-pur", das im äußersten Kölner Norden recht gerne gelesen wird.

Das sind zwar alles erst mal sehr kleine Schritte im Vergleich zu anderen Schulen und Projekten, aber wie sagte neulich eine Kollegin "Wie schön, dass unsere Schule so eine klingende Schule geworden ist." Und das wohlklingende Hoffmann-Klavier trägt ganz wesentlich dazu bei!"


Den gesamten Artikel auf worringen-pur.de kann man >> hier lesen.