Ein weiteres Klavier geht nach Hamburg

16.02.2016

 

Die Stadtteilschule Eppendorf hat sich auf ihrer >> Webseite für das Stiftungsinstrument bedankt und schreibt dort:

Die Kinder der Primarstufe der Stadtteilschule Eppendorf und Burkhard Lange, der Klavierlehrer, freuen sich über das schöne neue Klavier der Marke W. Hoffmann, das am Freitag dem 4.2. 2016 in der Schule ankam und der Schule kostenfrei für zunächst zwei Jahre zur Verfügung gestellt wurde.

“Ein Klavier, ein Klavier” und zwar ein echtes, das ist toll! Seit drei Jahren gibt der Privatmusikerzieher Burkhard Lange nun sehr erfolgreich an der Schule Klavierunterricht. Viele Kinder möchten im Rahmen des Ganztagsprogrammes in seine  “Klavierklasse” kommen. Ab jetzt auf dem akustischen Schmuckstück. Wir danken der Carl-Bechstein-Stiftung und freuen uns auf viele musikalische Momente mit dem neuen Instrument.

Wir freuen uns, dass das Klavier so gut genutzt wird und wünschen den Schülerinnen und Schülern viel Freude mit dem Instrument!